Vermessen und gezeichnet

Die Vitrine im Foyer des Rathauses wurde wieder neu dekoriert. Die kleine Ausstellung zeigt ein paar Karten aus dem Museumsarchiv über die Region Neukirchen-Vluyn aus dem 16. – 20. Jahrhundert. Ergänzt wird sie wie immer mit den passenden Büchern aus der Stadtbücherei. So sind es dieses Mal Bücher über die Geschichte Neukirchen-Vluyns, der Grafschaft Moers und den Kreis Moers. Die Ausstellung im Rathaus dauert bis Anfang November.

Vom 9. September bis 6. November 2011 ist die Sonderausstellung „Vermessen und gezeichnet – 16.-20. Jahrhundert“ im kleinen Saal der Kulturhalle zu den Öffnungszeiten des Museums zu sehen.

Advertisements

One Response to Vermessen und gezeichnet

  1. rubyurte sagt:

    Liebe Marlene,
    Ganz liebe Grüße aus Nairobi. Schöne wordpress Seite der Stadtbücherei.
    Kwaheri
    Urte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: