Ein Tag in der Buchbinderei

Hallo, mein Name ist Alexandra Pelzer, Sie kennen mich wahrscheinlich von den Ausleihtheken in den Stadtbüchereien Neukirchen und Vluyn. Mein zweites Ausbildungsjahr neigt sich langsam, aber sicher, dem Ende zu. Gemeinsam mit meiner Berufsschulklasse hatten wir die Chance an einem eintägigen Buchbinderkurs teilzunehmen. Dies tat ich mit großer Begeisterung. Unter der Leitung von Roger Green (www.buchbinderei-green.de) fand dieser Kurs, in der hauseigenen Werkstatt statt. Jeder von uns durfte sein eigenes Notizbuch im DIN A5 Format gestalten. Papierbögen wurden gefaltet, zusammengenäht (Fadenheftung), geleimt und zu einem Buchblock formiert. Mit Gaze-Streifen wurde dieser an Buchrücken und Buchdecke geleimt. Die Wahl des Bezugsmaterials sowie Farbe des Kapital- und Lesebandes blieb jedem selbst überlassen.

Alexandra Pelzer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: