Basilikum, Rucola und Co.

20150426_135655Was Feinschmecker und große Köche schon längst tun, lohnt sich auch für jeden Hobbykoch – ein Kräuterbeet anlegen. Denn frisch geerntete Kräuter und auch Gemüse schmecken einfach besser. Ob als Hochbeet, Kräuterspirale oder auf dem Balkon im Blumenkasten, wer für sein Kräutergärtchen einen sonnigen und windgeschützten Platz wählt und Staunässe vermeidet, sollte eine reiche Ernte erzielen. Viele Kräuter sind optisch ein Hingucker und angrenzende Sitzplätze werden in aromatische Düfte gehüllt.

BücherWenn die Kräuter dann erntefrisch und einsetzbar sind, möchte man sie nicht mehr missen und der Experimentierfreudigkeit sind kaum Grenzen gesetzt. Wer Kräuter und Gewürze geschickt kombiniert, kann zukünftig sicher auf jegliche künstliche Geschmacksverstärker und Aromen verzichten. Auch als Tee zubereitet, können viele Kräuter nicht nur geschmacklich punkten, denn auch die wohltuende Wirkung vieler Kräutertees ist einzigartig.

Tipps und Anregungen erhalten Sie in unserem vielfältigen Angebot an Garten- und Kochbüchern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: