Heute schon gefilzt?

6. November 2015

FilzDas Filzen ist ein sehr altes Handwerk und doch seit einigen Jahren wieder voll im Trend. Obwohl viele sich für handgefilzte Accessoires wie zum Beispiel Hüte, Stirnbänder oder Pulswärmer interessieren, scheuen sie davor zurück, ein eigenes Teil zu entwerfen. Dabei benötigt man, für den Anfang überwiegend Dinge, die sich in jedem gut bestückten Haushalt befinden. Was man sonst noch so braucht? Natürlich geeignete Filzwolle, Seife und Geduld, Geduld, Geduld. Trotzdem, das Entwerfen von handgefilzten DingenFilz 2 wird nicht langweilig, denn die Arbeitsgänge sind doch unterschiedlich und das jeweilige Stück verändert sich dabei. Zu der alten Technik bei dem die Wolle ausgelegt, eingefeuchtet und anfangs sehr vorsichtig und dann von Schritt zu Schritt immer stärker bearbeitet wird, gesellen sich mittlerweile auch andere Techniken wie Strick-, Nuno- und Nadelfilzen. Wer sich für dieses alte Handwerk interessiert, kann sich in unseren zahlreichen Büchern darüber informieren und wird feststellen, filzen ist kein Hexenwerk!


Das kann doch nicht so schwer sein!

23. Juni 2015

2015-04-23 16.29.49In dem Buch „Kunterbuntes Wachstuch“ von Else Österberg u. Camilla Arvidsson werden verschiedenste neue Verarbeitungs-Ideen vorgestellt. Es sind einfache Projekte zum Nähen, Schneidern und Dekorieren. Wachstuch kennt man vor allem als Tischdecke – dabei lässt sich daraus so viel mehr machen. Ob als farbenfroher Kulturbeutel, Fotoalbum, Strandtasche  oder Schuhbeutel – für alles gibt es eine ausführliche Anleitung.


Dekoratives aus Beton – ein neuer Trend

12. Juni 2015

betonschale in ArbeitBeton ist ein für kreative Arbeiten lang unterschätzter Werkstoff, doch bei nur geringem Kostenaufwand lassen sich daraus wunderschöne Deko-Objekte Betonschaleherstellen. Ob Blumentöpfe, Vogeltränken, Gehwegplatten usw. für den Garten oder schmucke Untersetzer, Kerzenständer, Türstopper und Windlichter als BentonbücherWohnaccessoires –  der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wer auf Flohmärkten oder in Haushaltswarengeschäften die Augen offen hält, findet schnell die richtige Gießform für sein neues Wunschobjekt. Außer der Gießtechnik, gibt es noch viele andere kreative Möglichkeiten, wie man den Stoff Beton in ein dekoratives Zuhause einbringen kann. In unseren Büchern zum Thema finden Sie viele Anregungen und Infomationen, wie man es richtig anstellt und so zu einem pfiffigen Ergebnis kommt.


An die Wolle, fertig, los !

24. September 2013

SAMSUNG

Hallo liebe Häkler und Nadelabhängige. Die Jahreszeit ist ideal um mal wieder zu Handarbeiten.  Bücher mit Anleitungen für Beanies, Schals oder Socken sind bei uns in großer Auswahl vorhanden. Ein Besuch in unser Kreativ-Abteilung lohnt sich immer.