Wartungsarbeiten des Rechenzentrums am 09.03. und 10.03.19

7. März 2019

Am Wochenende des 09./10.03.2019 werden Wartungsarbeiten des Rechenzentrums durchgeführt. Am Samstag, 09.03.2019 stehen von 14:15 Uhr bis 15.00 Uhr folgende Anwendungen nicht zur Verfügung: WebOpac, DigiBib, DiviBib. Am Sonntag, 10.03.2019 stehen die o.g. Anwendungen von 08:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr nicht zur Verfügung.

Werbeanzeigen

Beruf und Karriere

6. Februar 2019

Ob Bewerbungsgespräch, Rede oder Präsentation vor einem größeren Publikum: Wichtig ist eine gute Vorbereitung, um andere Menschen zu überzeugen.  Um sein Wissen in den Bereichen Rhetorik, Körpersprache und Berufsalltag aufzufrischen oder zu erweitern,  bietet die Stadtbücherei Ratgeber zu diesen Themenbereichen.  Denn für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.


„Mach deinen Film“

16. Januar 2019

Einen kleinen Leitfaden bietet das Buch „Mach deinen Film“ allen, die mit ihrem Smartphone einen Film machen möchten und das Ergebnis auf Facebook, Instagram und Co. ins Netz stellen wollen.  Interessant  ist das Büchlein auch für Einsteiger, die Informationen für ihre YouTube-Karriere suchen. Im Anhang sind Checklisten für einen Drehablauf. Und schon kann es losgehen.


Passt perfekt

11. Januar 2019

Mode selber schneidern ist immer noch aktuell und bietet die Möglichkeit, seine eigene Kleidung zu entwerfen und mit Kreativität zu kombinieren  und zu variieren.  Vom lässigen Outfit bis zur schicken Garderobe bieten Schneiderbücher neue und klassische Modelle. Für eine bessere Passform ist u.a. der Ratgeber von Meike Rensch-Bergner „Passt perfekt“  eine unentbehrliche Hilfe.

Eine tolle Ergänzung des Kleiderschranks ist Secondhand-Mode. „Live & Love – Secondhand“ ist ein Ratgeber und ein Nachschlagewerk zugleich, um  Mode aus zweiter Hand zu finden und zu erkennen.


Bücherei der Dinge: Blue-Bot

8. Januar 2019

Heute stellen wir Ihnen unseren kleinen mobilen Roboter namens Blue-Bot vor. Dieser Roboter bewegt sich auf dem Boden und kann mit dem Tablet oder dem Computer programmiert werden. Mithilfe eines Bluetooth- Sensors können die Daten auf die kostenlose App, die man für die Steuerung des Roboters benötigt, geladen werden. So kann man den Roboter an die gewünschte Stelle fahren. Diese App erklärt den Kindern nochmal wie man ihren Roboter noch besser navigieren kann. Außerdem gibt es blue-bot verschiedene Lernspiele. Man kann den Roboter aber auch mit den Knöpfen auf seinem Rücken programmieren. Der Roboter kann vorwärts, rückwärts, nach links und nach rechts fahren. Für Kinder im Vor- und Grundschulalter ist der Blue-Bot bestens geeignet.


Bücherei der Dinge: Bogenschießen-Set

4. Januar 2019

Heute stellen wir Ihnen unser Bogenschießen-Set vor, das aus einer Zielscheibe und 4 Saugnapf-Pfeilen besteht und mit einer aufklappbaren Transportbox transportiert wird. Hier erfordert es ein Höchtmaß an Konzentration und Genauigkeit, um in die Mitte der Zielscheibe treffen zu können.IMG-20180706-WA0010


Bücherei der Dinge: Buttonmaschine

1. Januar 2019

Heute stellen wir Ihnen unsere Buttonmaschine vor. So können Sie Ihre eigenen Buttons selbst herstellen. Bei uns in der Bücherei bekommen Sie die benötigten Buttonrohlinge für je 30 Cent pro Stück. buttonmaschine