Fensterbilder per Stifte: KREIDEMARKER

31. August 2018

Wer auf fremde Fenster schaut, sieht sie manchmal:

Fensterbilder!  

Ob aus Wellpappe, Moosgummi, Transparentpapier und so weiter ist egal (wer kennt noch Window Color?) – man kann seiner Fantasie freien Lauf lassen und das Ergebnis ins Fenster hängen. Von Frühling bis Sommer zumeist Blumen, im Herbst Kürbisse und wenn die Weihnachtszeit anfängt sieht man vermehrt Weihnachtslandschaften mit Schnee, die Krippe oder den einen oder anderen Weihnachtsmann gepaart mit einer Lichterkette.

Jetzt gibt es einen neuen Trend in dieser Richtung – KREIDEMARKER

In Form eines Stiftes direkt auf die Scheibe malen und Spaß beim verzieren haben. Ob mit Vorlagen einen Text handlettern, geometrische Muster oder einfach ein buntes Bild bleibt dir überlassen! Die Farbe kann Dank feiner Spitzen in schönen feinen Linien gezeichnet werden.

Und wenn man Platz für neue Kunstwerke braucht, kann man die Farbe einfach trocken abwischen! (anders als beim lästigen Sprüßschnee -.-)

Auch zum Verzieren von Vasen, Spiegeln und vielem mehr sind die tollen Farben geeignet.

Advertisements

„Ich suche da dieses Buch…

13. Januar 2012

…und der Umschlag war auf jeden Fall grün, das weiß ich noch. “

Wenn es Ihnen auch manchmal so geht, dass Sie sich nur noch an den Buchumschlag erinnern, aber nicht an Titel oder Autor, dann könnte Ihnen die Google Bildersuche weiterhelfen.

Dazu geben Sie ein Titelstichwort, den Autor oder das Thema in der Google Bildersuche ein, ergänzen das ganze mit  „Buch“ (evtl. auch „Kinderbuch“, „Sachbuch“, „Roman“) und wählen dann auf der linken Seite aus, nach welcher Farbe die Ergebnisse sortiert werden sollen.

Eine Anleitung mit Screenshots finden Sie hier.